„Die Prinzenjagd“ am Zeugnistag

In der Bernhard- Overbergschule ging es am Zeugnistag besonders lustig zu. In der zweiten Stunde versammelten sich alle Kinder in der Pausenhalle, um ein spannendes Mitmach-Abenteuer zu erleben.

Wie das?

Das „Sonswas Theater“ aus Melle kam und bot uns mit seinem Stück „Die Prinzenjagd“ wahrlich gute Unterhaltung. So wurden während der Geschichte alle Figuren der Handlung mit Kindern aus dem Zuschauerkreis besetzt und mit Kostümen und Requisiten ausgestattet.

Als Julian und Martina aus der Klasse 4a eine Klobürste und einer Staubwedel in die Hand gedrückt bekamen, um das Reich als Königspaar regieren zu können, war die Begeisterung aller Zuschauer groß und hielt bis zum Ende des Stücks an. Viele weitere Kinder durften mitmachen und trugen zum Gelingen und vielen Lachern im Publikum bei.

Vielen Dank für Euren Einsatz und Euren Mut. Das habt Ihr toll gemacht!

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.