Rosenmontag 2018

Verkleidet und in bester Laune begann unsere Rosenmontagsfeier in einer bunt geschmückten Pausenhalle mit Musik und Tanz. Frau Westermann sorgte für Stimmung, indem sie Kinder und Lehrkräfte zum Mitmachen animierte und dadurch ausgelassene Faschingsstimmung aufkommen ließ. Gut gelaunt ging es im Anschluss in den Klassenräumen mit einem ausgiebigen Frühstück weiter.

Nach der Pause versammelten sich wieder alle Kinder, viele Eltern und die Lehrkräfte in der Halle. Dort präsentierte die Klasse 4a ein lustiges Lied und die Lehrkräfte führten zwei Sketche auf, in denen es unter anderem um einen ansteckenden Schluckauf und Vergesslichkeit ging.

Anschließend konnten die Kinder an verschiedenen Angeboten teilnehmen. So gab es u. a.  ein Murmelspiel, Zeitungstanz, Wettessen von Weingummi-Schnüren, Malen, Darten, „Makkaroni-Spaghetti-Akkrobatik“, Luftballon-Treten und eine Polonaise durch das Schulgebäude. Zwischendurch gab es für die Kinder die Möglichkeit, sich an einer von den Eltern organisierten Obstbar zu stärken.

Vielen Dank an alle Helfer!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.